Schaut doch öfters mal rein; warum...?

Na weil es sich lohnt. Ist immer was los und nach dem letzten Anstrich in 2017 immer mit ein wenig mehr Leben gefüllt.

 

Also öfters mal reinschauen!!! Wir hoffen es gefällt Euch.

 

Nachdem unser Trainingsbetrieb so lange still stand, geht es jetzt wieder los. Dazu mehr im nächsten Artikel.

 

In den nächsten Tagen wird "Aktuell..." überarbeitet und wieder etwas kleiner; dafür findet Ihr die Berichte zur Saison 2019/2020 unter der Rubrik "Älteres Aktuelles". Wir bleiben Aktuell und hoffen Ihr habt viel Spass beim Lesen.

 

Zwinkernd Zwinkernd Zwinkernd

 

 

 

2. Spieltag...leider auch gegen Eppstein-Kleinniedesheim ohne Erfolg

Unser erstes Heimspiel sollte erste Punkte einbringen. Leider, auch in eigener Halle, ohne Erfolg.

 

Letzte Saison konnten wir noch gegen Eppstein-Kleinniedesheim gewinnen. Ob es am Trainingsrückstand, oder an der Tatsache lag, dass wir nicht komplett antreten konnten, ist schwierig zu sagen. Letztendlich gingen bis auf unser 1. Herreneinzel mit Sven Plavcic alle Spiele verloren. Endergebnis 1 : 7.

 

Allerdings und wir sehen darin auch was positives: wir konnten im zweiten Spiel erneut einen neuen Spieler des TUS Schaidt einsetzen. War im ersten Spiel Lucas Rinnert der Neue, ist es gegen Eppstein-Kleinniedesheim nun Daniel Sitter. Ein wenig Nachwuchs in unseren Reihen. Vielleicht macht es die Runde, dass auch neue junge Spieler/-innen bei uns herzlich willkommen sind. Und sie die Möglichkeit haben sich im Wettkampf zu beweisen.

 

Weitere eingesetzte Spieler: Hennriete Moster, Sascha Plavcic, Thomas Häfner.

 

Unser nächstes Spiel, erneut ein Heimspiel, wird gegen den ASV Waldsee III sein. Beginn 18 Uhr in der Sporthalle des TUS Schaidt. Zuschauer herzlich willkommen. Jedoch dabei bitte unbedingt die 3G-Regel beachten und die Anwesenheit mit der LucaApp oder der CoronaWarnApp bestätigen.

 

Freuen wir uns aufs Spiel. Der Bericht wie gehabt auf dieser Seite. Cool

 

 

1. Spieltag...voller Erfolg...in und gegen Pirmasens-Münchweiler II

Cool ...ein voller Erfolg war unser erster Spieltag. Getroffen haben wir uns diesmal fast 3 Stunden vor Spielbeginn und konnten im Ergebnis wertvolle "Punkte" nach Hause schmuggeln...

 

Schmuggeln?! 3 Stunden vor Spielbeginn nach Pirmasens gefahren?! Voller Erfolg?!

 

...und im Spielergbnis steht 2 : 6 für Pirmasens-Münchweiler! Da stimmt doch was nicht.

 

Nun: wir haben tatsächlich 2 : 6 in Münchweiler verloren Lachend. Aber für den ersten Spieltag, kurz nach Freigabe einer möglichen komplett spielbaren Saison und einem Trainingsrückstand von fast 1 Jahr, sind wir nicht ganz unzufrieden. Zumal die Spiele im Damendoppel, im 2. Herrendoppel und im Mixeddoppel, erst in 3 Sätzen entschieden wurden. Mit etwas mehr Kondition bzw. Konzentration wäre vielleicht mehr drin gewesen. Im ersten Spiel für den TUS Schaidt waren unterwegs: Henni Moster, Kerstin Rapp - Thomas Häfner, Sascha und Sven Plavcic und zum ersten Mal im Einsatz Lukas Rinnert. Das nächste Mal etwas mehr zu den Spielen.

 

Und was war nun erfolgreich? Nun: erfolgreiches Heimbringen von im doppelten Boden geschmuggelte Waren....

 

Ich glaub mehr muss dazu "noch" nicht geschrieben werden  Cool

 

 

Neues: Trainingsbetrieb wieder aufgenommen

Cool Cool. Wir können wieder trainieren. Also Mädels und Jungs, an den Schläger, fertig, los! Seit knapp zwei Wochen haben wir wieder die Möglichkeit zu trainieren. Dienstags und Freitags ab 19.30 Uhr in der Sporthalle des TUS Schaidt.

 

Wichtig: Einhaltung der 3-G-Regel = entweder geimpft, genesen oder getestet. Und wir müssen, wie zuletzt, die Kontaktdaten aufnehmen. Dazu erfassen wir die Daten mittels der Luca-App. Hierzu hängen an unserer Pinwand in der Halle die entsprechenden QR-Codes aus. Bitte nicht vergessen "einzuchecken". Endlich können wieder unserem Sport nachgehen - es wurde Zeit. Wer uns noch nicht kennt: einfach mal reinschauen; und wer mag "gleich mitspielen".

 

Und mit dem Training beginnt auch schon die Vorbereitung auf die neue Saison. Am 11.09.2021 geht es los - Auswärts gegen BT Pirmasens II.  Zu diesem Spiel und zu all den anderen die noch folgen werden, wird es wie gewohnt einen Spielbericht geben. Den gesamten Spielplan zur Vorrunde der Saison 2021/2022 folgt in den nächsten Tagen hier auf der Seite des TUS Schaidt Badminton.

 

Dann lasst uns mal ein paar schöne Bällchen schlagen... Lachend, und einen gehörigen Muskelkater bekommen.

 

 

Trainigsbetrieb fällt bis auf Weiteres aus

Weinend ----- Leider fällt das Training bis auf Weiteres aus. Gründe dürften allen wohl bekannt sein. Die hohen Corona-Zahlen bestimmen auch unseren Trainingsbetrieb. Jetzt mit "Stufe Rot" ist dies einfach nicht mehr möglich.

Die Regeln sind hier klar gesetzt. Wir melden uns natürlich rechtzeitig wenn sich was ändert.

 

Bitte achtet alle auf Euch und bleibt gesund.

 

 

 

Zwei Heimspieltage unter dem Zeichen von Corona

Irgendwie schwebt es immer mit – Corona, und die Hygieneregeln. Aber wir vom TUS Schaidt haben uns im Vorfeld gut vorbereitet und über eine höchstmögliche Sicherheit viele Gedanken gemacht.

Das beginnt bereits mit dem Informieren der gegnerischen Mannschaftsführer – alle haben unsere Hygieneregeln per Mailpost erhalten. Dazu noch eine Tabelle die sie im Vorfeld schon ausfüllen und mit zu uns in die Halle bringen – Nachverfolgung. Hinweise für Gäste- und Heimmannschaft beim Betreten der Halle – Desinfektionsmittel im Eingangsbereich – getrennte Sitzplätze für Gast und Heim und alles mit genügend Abstand. Da wir in der Halle genug Platz haben, ist auch das Duschen nach dem Spiel gut gelöst.  Wir denken gut gerüstet zu sein…

 

Aber jetzt zum sportlichen:  gespielt haben wir am 26.09.2020 gegen die SG Eppstein/Kleinniedesheim IV und am 03.10.2020 gegen die Dritte des ASV Waldsee. Beide Begegnungen konnten wir, ehrlich gesagt etwas überraschend, für uns entscheiden. Denn beide Mannschaften hatten ihre Auftaktspiele souverän gewonnen.

 

Gegen die SG Eppstein/Kleinniedesheim sind wir mit einem 5 : 3 aus unserer Halle raus.  Im zweiten Heimspiel war dann der ASV Waldsee von uns mit 6 : 2 geschlagen worden.

 

In den Begegnungen hat sich doch gezeigt, dass trotz wenige Trainingseinheiten – über 5 Monate ohne Training – die Partner immer noch gut aufeinander abgestimmt sind. Gut: konditionell und spielerisch ist noch ein wenig aufzuholen, aber die Ergebnisse sprechen auch für sich. So darf es gerne weitergehen.

In beiden Partien haben bei den Damen gespielt: Henni Moster – Damen-Doppel / Kerstin Rapp – Damen-Doppel und Einzel / Kerstin Rinnert – Mixed-Doppel

Bei den Herren waren es: Thomas Häfner – 2. HD und 3. HE / Klaus Moster – MD / Sascha Plavcic – 2. HD und 2. HE / Sven Plavcic – 1. HD und 1. HE / Werner Schuhmacher – 1. HD

Wer sich auch für die Einzelergebnisse interessiert dann einfach auf dem Reiter „Aktuelle Ergebnisse“ klicken und sich mit einem weiteren Mausklick auf die BVRP nuliga Seite leiten lassen

 

Am Samstag 17.10.2020 geht es weiter. Ein weiteres Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft aus Pirmasens/Münchweiler

 

Wie ging es aus: schaut die Tage mal rein...

 

 

1. Spieltag der Saison 2020/2021

Der 1. Spieltag ist gelaufen. Zu Gast bei Post SV Ludwigshafen IV.  Ein erster Spieltag im Zeichen von Corona

 

Zu allererst: Hygiene- und Verhaltensregeln sind eingehalten worden. Regeln. die uns sicherlich die gesamte Spielzeit begleiten werden. Hierzu etwas mehr im nächsten Spielbericht; nach unserem ersten Heimspiel am Samstag den 26.09.2020 gegen die SG Eppstein/Kleinniedesheim IV

 

Das Ergebnis gegen Ludwigshafen war nicht so erfreulich -  1 : 7; aber aller Anfang ist schwer und nach einer so langen Pause. Aber ganz so klar war es dann nun doch nicht. Die einzelnen Partien waren teilweise knapper als das Endergebnis aussagt

 

Gespielt haben: Henni Moster / Kerstin Rapp / Kerstin Rinnert - Thomas Häfner / Christian Kaufmann / Sven Plavcic / Werner Schuhmacher

Jetzt die Antwort auf die sicherlichen vielen Fragen; wer hat den Punkt geholt: Sven im 1. Herreneinzel.

Alle Einzelergebnisse findet ihr wie gewohnt auf "nuLiga BVRP Badminton". Einfach mit zwei Klicks; einmal auf "Aktuelle Ergebnisse" und dann gleich ganz oben die Ergebnisse der Saison 2020 / 2021 

 

Ausführlicher wird es ganz bestimmt mit dem Bericht zum 1. Heimspiel

 

 

Das Neueste aus der Abteilung Badminton

Trotz Hygieneregeln ist unser Trainingsbetrieb sehr gut angelaufen. Eben gut vorbereitet !!! Leider können wir noch nicht duschen gehen, aber das wird sich sicherlich in den nächsten Wochen auch wieder "machen" lassen.

 

Wie Ihr seht ist die Seite "Aktuelles" wieder ganz schön leer. Es wurde Platz gemacht, Platz für die Saison 2020/2021 und all das was in den nächsten Monaten noch passiert. Alle Berichte aus dem Jahr 2019 / 2020 findet Ihr unter "Alteres Aktuelles"

 

 

Die Verbandsrunde steht und beginnt am kommenden Samstag den 12.09.2020 mit unserem 1. Auswärtsspiel in Ludwigshafen, 18 Uhr. Wir starten mit einer Mannschaft in der Bezirksliga Süd. Mal sehen, ob wir die Verbandsrunde bis zum Ende durchspielen können.

 

 

Trainingsbetrieb - es geht wieder los...

....und die ersten beiden Trainingsabende sind auch schon gelaufen.

Unter strengen Hygienevorschriften, diese mussten aufgestellt und der Stadt gemeldet werden, sind wir nun langsam ins Badmintontraining eingestiegen. Leicht eingerostet und auch noch nicht gleich auf 100 - es ist noch etwas ungewohnt, da es jetzt doch schon über 5 Monate her ist.

 

Aber wir kommen da sicher schnell wieder rein, zumal auch schon die Spielzeit 2020/2021 ansteht. Unser Badmintonverband hat den Spielbetrieb, auch hier unter den vorgeschriebenen Hygenierichtlinien, freigegeben. Am 12.09.2020 geht es los. Auswärts in Ludwigshafen. Wie gewohnt werden wir hier zu den Spielen berichten; ebenso wie sich der Traningsbetrieb entwickelt und wie wir in Zeiten "Corona" mit unserem Sport umgehen.

 

 

Wir freuen uns auf Euch und jeden der sich unseren Sport mal anschauen möchte - einfach reinschauen.

 

 

Mehr zum Trainingsbetrieb findet ihr auf unserer Eingangsseite. An den Trainingsabenden und - einheiten hat sich nichts geändert.